Aktueller Hinweis:

Der Vorverkauf für die Veranstaltung „Die Zimtschnecken“ am 1. Juni 
beginnt bereits am 23. April!

__________________________________________________________________________________

Freitag, 20. April, 19 Uhr

Bläserquintett der Symphoniker Hamburg

Werke von Johann S. Bach, Amadeus Mozart, Claude Debussy und Anton Reicha

Das Symphonische Bläserquintett Hamburg besteht in der Formation des klassischen Bläserquintetts, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn seit 2015, seine Mitglieder sind Solisten der Symphoniker Hamburg.

Durch nationale und internationale Auftritte hat sich das Ensemble schnell einen großen Namen gemacht. So trat es u.a. beim Musiksommer Quedlinburg und beim Kammermusikfestival Wetzlar auf. 2017 führte eine umfangreiche Tournee nach China, wo das Ensemble nicht nur viel beachtete Konzerte gab, sondern auch im Fernsehen und Rundfunk präsentiert wurde. Europäische Musikkultur konnte so einem breiten Publikum zum ersten Mal zugänglich gemacht werden.

Neben dem klassischen Quintettrepertoire haben sich die fünf Musiker verstärkt Arrangements von Werken anderer Besetzungen wie z.B. Streichquartetten oder Oktetten, verschrieben.

Eintritt € 12,-, Mitglieder € 10,-, Schüler € 5,-
Der Vorverkauf beginnt am Dienstag, den 20.03.2018.

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Pressebericht Pinneberger Tageblatt vom 3. April 2018 

Veranstaltungsort: 
Aula des Wolfgang-Borchert-Gymnasiums, Halstenbek, Bickbargen 111

__________________________________________________________________________________

Presseberichte zum 1. Halbjahresprogramm 2018

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Pressebericht Pinneberger Tageblatt vom 4. April 2018 zum Programm v. Kulturkreis Halstenbek 

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Pressebericht zum Programm 1. Halbjahr 2018 

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Pinneberger Tageblatt vom 02. Januar 2018 

__________________________________________________________________________________

Pinneberger Tageblatt vom 25. Mai 2016

Interview mit der Vorsitzenden Tamara Böhning

Tamara Böhning ist Vorsitzende des Halstenbeker Kulturkreises. Im Interview mit dieser Zeitung erklärt sie unter anderem, was sie sich von Politik und Verwaltung erhofft. 

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Interview mit der Vorsitzenden Tamara Böhning, 25.05.2016, Pinneberger Tageblatt